D
ie Anforderungen, die an Mitarbeiter gestellt werden, haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Im Zuge des demographischen und technologischen Wandels werden in den nächsten fünf bis zehn Jahren noch weitere, teils drastische Veränderungen auf uns zukommen.

Eine Schlüsselressource der Zukunft ist ohne Zweifel der kompetente Umgang mit bestehendem und neuem Wissen. Unsere Schulungen vermitteln Ihren Mitarbeitern und Kollegen neues Wissen und neue Fertigkeiten und Kompetenzen.

Alle Welt redet von Wissensmanagement, und dennoch findet in den Unternehmen und anderen Organisationen bislang wenn überhaupt bestenfalls Informationsmanagement statt. Der Unterschied liegt vor allem im Wert – Wissen ist immer wertvoll, Informationen nicht unbedingt.

Wir machen Sie und Ihre Mitarbeiter und Kollegen fit im Umgang mit Wissen. Ohne unnötigen Ballast, ohne uns oder Sie auf einzelne Technik-Tools festzulegen und so zu tun, als sei dies bereits Wissensmanagement.

Eng mit dem optimalen Umgang mit Wissen ist die Geschäftskontinuität verknüpft. Die Aufrechterhaltung von Prozessen in der Organisation ist essentiell wichtig für die Bestandssicherung. Gerade bei Krisen müssen sich die Pläne bewähren – ein „Schönwetter-BCM“ nützt niemandem etwas.

Der Aufbau und die Pflege eines Wissensmanagements oder eines Geschäftskontinuitäts-Managements ist keine Zauberei – wir helfen Ihnen gerne dabei.

Was resilco konkret für Sie tun kann:

Analyse des konkreten Schulungsbedarfs zusammen mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern
Kursplanung, -vorbereitung, -durchführung und -evaluation
Präsenzkurse, E-Learning, Micro-Learning oder Blended-Learning
Optimale Verknüpfung von Schulungsinhalten und Arbeitsanforderungen
Bei Bedarf Organisation von Follow-ups einige Monate nach der Schulung zur Optimierung der Passung im Arbeitsalltag

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Dr. Marc Türnau
resilco
Am Sonnenhang 26
94544 Hofkirchen

Impressum


+49 8541 9789999


(C) 2016 resilco | Dr. Marc Türnau

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Datenschutzerklärung