D
er Energiesektor wurde in Mexiko in den vergangenen Jahren mehrfach liberalisiert, zuletzt 2015.

Dabei wurden insbesondere Klimaschutzziele stärker in die regulatorischen Vorgaben integriert.

Damit verbunden sind spürbare Verbesserungen für den Einsatz erneuerbarer Energien, sowohl im privaten als auch im gewerblichen oder behördlichen Umfeld.

Gerade für die mittlerweile erfahrenen deutschen Anbieter etwa von Potovoltaik- oder Windenergie-Lösungen bieten sich hier große Chancen in einem der größten Märkte der Welt.

Neben den Systemanbietern sind auch zunehmend Produzenten etwa von PV-Modulen in Mexiko vertreten, nicht zuletzt, um durch die Produktion im Land in den Genuss von interessanten Steuerleichterungen zu kommen.

Experten gehen für die nächsten Jahre von einem rasant steigenden Anteil erneuerbarer Energien am Energiemix in Mexiko aus. Die extrem günstigen klimatischen und geographischen Rahmenbedingungen für Sonnen- und Windenergie tragen hierzu ihren Anteil bei.

SIchern Sie die Zukunft Ihres Unternehmens in der Branche der erneuerbaren Energien und gehen Sie den Schritt in einen Markt mit gewaltigem Potential. resilco unterstützt Sie dabei...

Was resilco konkret für Sie tun kann:

kompetente Partner und Zulieferer vor Ort finden und einbinden
regionale/lokale Marktanalysen und -forschungen durchführen
rechtliche Rahmenbedingungen für Energieprojekte zusammentragen
notwendige Gutachten beauftragen und regulatorisch festgelegte Schritte einhalten
physische Sicherheit von Energieerzeugungsanlagen prüfen und planen
Projektgesellschaften vor Ort gründen, betreiben und am Ende verkaufen

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

resilco GbR
Am Sonnenhang 26
94544 Hofkirchen
GERMANY

Impressum


+49 8541 9789999